Atombau (Leitprogramm)

Main content

Autor

Paul Kaeser

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Das Leitprogramm besteht aus zwei Teilen: dem Fundamentum für alle, dem Additum für die schnell arbeitenden Schülerinnen und Schüler. Im Fundamentum wird die Zusammensetzung des Kerns (inkl. Isotope) und der Schalenbau der Hülle dargestellt, wobei auch die wichtigsten zugrundeliegenden experimentellen Erkenntnisse erklärt werden. Dabei wird immer der Modellcharakter betont. Für die Anordnung der Aussenelektronen wird das Kimball-Modell verwendet. Schliesslich wird der Zusammenhang zwischen Elektronenkonfiguration und Periodensystem aufgezeigt. Das Additum behandelt den Wellencharakter des Elektrons als Grundlage für das Verständnis von Energieniveaus und Aufenthaltsräumen.

Dauer

7 Lektionen

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseiheit

Schultyp, Schulstufe Gymnasium
Entstehung der Unterrichtseinheit 2011

Erforderliches Vorwissen

  • Begriffe: Masse, Energie, Stoff, Element

Lernprogramm "rutherford.pps" (benötigt)

Das Lernprogramm "rutherford.pps" wird für das Atombau-Leitprogramm benötigt. Im Internet ist es unter folgender Adresse erhältlich:
http://44428.nibis.de/physik/atommodelle/anim/rutherford.pps 

 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/chemie/atombau.html
Thu Feb 23 19:31:28 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich