Chemisches Gleichgewicht (Puzzle)

Main content


Autorin/Autor: Bernadette Stypinski, Miklos Szvircsev

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Das Puzzle vermittelt das Verständnis für die Wichtigkeit des Gleichgewichtes in chemischen Prozessen. Anhand von vier verschiedenen Themen wird damit die Voraussetzung für das Verstehen vieler chemischer Prozesse geschaffen.

Die Schüler verstehen, wie ein chemisches Gleichgewicht auf Änderungen von Konzentration, Druck und Temperatur reagiert. Sie können das Prinzip von Le Châtelier anwenden und haben ein qualitatives Verständnis des Massenwirkungsgesetzes. Die Umsetzung von theoretischem Wissen in die Praxis erfahren sie am Beispiel der NH3-Synthese. Ein grosstechnischer Prozess (NH3-Synthese) und seine Bedeutung sind anschliessend bekannt, und die Lernenden können das Schema der Anlage lesen (nur Version Klett, vgl. Abb. Seite 179).

Dauer

2 Doppellektionen

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseiheit

Schultyp, Schulstufe Gymnasium, 1 bis 2 Jahre vor der Matura
Entstehung der Unterrichtseinheit März 1997
Schlagwörter Chemisches Gleichgewicht, Konzentration, Druck, Temperatur, Ammoniak
Letzte Aktualisierung März 1997
Sprache deutsch
 Schulerprobung Kantonsschule Frauenfeld

Erforderliches Vorwissen

Reversible Reaktionen, Gleichgewicht, Massenwirkungsgesetz

 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/chemie/chemisches-gleichgewicht-puzzle.html
Fri May 26 03:28:36 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich