Graphit, Diamant und Fullerene (Gruppenarbeit)

Main content

Autor

Patrick Aschwanden, Walter Caprez und Rita Oberholzer

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Was haben eine Bleistiftmine und ein Diamant gemeinsam? "Nichts" wird wohl die häufigste Antwort der Schüler auf diese Frage sein. Es ist leicht nachvollziehbar, dass Stoffe, welche aus unterschiedlichen Elementen aufgebaut sind, auch verschiedene Eigenschaften haben. Graphit und Diamant sind jedoch nur aus Kohlenstoffatomen aufgebaut. Wie kommt es also, dass diese beiden Stoffe dennoch ganz verschiedene Eigenschaften haben?

Dauer

1 Doppellektion

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseiheit

Schultyp, Schulstufe Gymnasium
Schlagwörter Kohlenstoff, Graphit, Diamant, Fullerene
Sprache deutsch
Entstehung der Unterrichtseinheit 2002

Erforderliches Vorwissen

Elektronenpaarbindung, Edelgasregel, Struktur- und Lewisformel, Mehrfachbindung

 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/chemie/graphit-diamant-fullerene.html
23.07.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich