Bubblesort (Leitprogrammartige Unterrichtsunterlagen)

Main content

Autorin
Lucia Keller

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Sortieraufgaben stellen sich häufig im Alltag. In einer sortierten Menge von Objekten findet man sich viel schneller zurecht als in einem Chaos. Wenige Objekte kann man gut von Hand sortieren, aber bei grösseren Mengen kann der Computer eine gute Hilfe sein. Diese Unterlagen beschränken sich der Einfachheit halber auf Zahlenfolgen.

Dauer

ca. 2 Lektionen

Vorwissen

  • Die SchülerInnen wissen, was eine Methode (bzw. ein Verfahren) ist
  • Sie kennen den Begriff der Laufzeit. 
  • Eventuell können sie sogar schon programmieren. Sollte das der Fall sein, dann könnte man nach diesen beiden Lektionen den Pseudocode für Bubblesort anschauen und diese Methode auch programmieren.

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseiheit

Schlagwörter Bubblesort, Laufzeit, Sortieren, Zahlenfolgen.
Fachgebiet Algorithmen und Datenstrukturen
Schultyp, Schulstufe Gymnasium, letztes Schuljahr
Sprache deutsch
Entstehung der Unterrichtseinheit Juni 2008
 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/informatik/bubblesort1.html
26.05.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich