Elektromagnetische Wellen (Leitprogramm)

Main content

Autor:
Hanno Gassmann

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Fast in jedem Haushalt steht ein Mikrowellenofen, der Speisen erwärmt. Ein Radio oder ein Fernsehgerät empfängt Nachrichten von einem Sender.  Überall werden Mobiltelefone benutzt. Satelliten  übermitteln Daten um die Erde. Sonnenlicht scheint auf die Erde. Das sind alles Anwendungsbeispiele von elektromagnetischen Wellen.
Mit diesem Leitprogramm erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die Physik von elektromagnetischen Wellen.

Vorwissen

  • Mathematik: Vektoren, Sinusfunktion qualitativ.
  • Elektrizitätslehre: Ladung, elektrostatische Kraft, Strom, elektrisches Feld, magnetisches Feld.
  • Grundbegriffe der Wellenlehre: Amplitude, Wellenlänge, Frequenz, Wellengeschwindigkeit. Stehende Wellen (Saite) und laufende Wellen.

Dauer

8-10 Lektionen

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseinheit

Schlagwörter Elektromagnetische Wellen, Wellenlänge, Wellenfrequenz, Feldvektoren, Amplitude
Fachgebiet Schwingungen und Wellen
Schultyp, Schulstufe Gymnasium, Grundlagenfach
Sprache deutsch
Entstehung der Unterrichtseinheit November 2007
Letzte Aktualisierung März 2008
 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/physik/elektromagnetische-wellen-leitprogramm.html
23.04.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich