Elektromagnetische Verträglichkeit (Puzzle)

Main content

Autoren
Jon Riatsch und Rainer Schmidt

Betreuer
Jean Weiler

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) ist schwer fassbar. Die Literatur ist sehr vielfältig, meist auch sehr unverständlich und zum Teil unbrauchbar. Dieses Puzzle eignet sich für ein ein Publikum, das sich in Elektrotechnik auskennt, aber kein Experte in Höchstfrequenztechnik und Wellenlehre ist. Das Puzzle soll die drei wichtigsten Mechanismen der Kopplung aufzeigen und daraus Massnahmen zur Verringerung von Störungseinkopplungen herleiten.
Dass Puzzle will nicht nur Formeln aufzeigen, sondern auch einfache Ersatzschaltungen zum entsprechenden Koppelmechanismus. Die Studenten sollen später in der Lage sein, diese einfachen Ersatzschaltungen auch in komplexen, integrierten Schaltungen zu erkennen. Die Theorie wird mit einem praktischen Versuch untermauert. Damit soll ein erstes Gespür für EMV vermittelt werden.

Lernziel:

Das Puzzle behandelt die verschiedenen Beeinflussungsarten, um den Studenten im Sinne einer Abschätzung einfache aber richtungsweisende Aussagen für eine störsichere Systemgestaltung zu ermöglichen.

Erforderliches Vorwissen

Fundiertes Grundwissen im Fach Elektrotechnik oder abgeschlossenes Grundstudium

Dauer

  • Expertenrunde inklusive persönliche Lernkontrolle: 60 Minuten
  • Unterrichtsrunde: 90 Minuten
  • Praktischer Versuch: 45 Minuten 
  • Bearbeitung des Fragebogen: 60 Minuten

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseiheit

Schlagwörter Elektromagnetische Verträglichkeit, Störquellen, Störsignale, Nutzsignale, Leiterbahnen, Kapazitive Kopplung, Magnetische Kopplung
Fachgebiet Elektrotechnik
Schultyp, Schulstufe Fachhochschule
Sprache
deutsch
Entstehung der Unterrichtseinheit 1993
Letzte Aktualisierung 2003
 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/informationstechnologien-und-elektrotechnik/elektromagnetische-vertraeglichkeit-puzzle.html
Fri Jul 21 16:08:39 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich