Spezielle Relativitätstheorie (Werkstatt)

Main content

Autoren
Rainer Mertens, Sven Ebert, Gustavo Aeppli

Akkordeon. Mit Tab zu Einträgen navigieren, dann Inhalt mit Enter auf und zuklappen.

 

Inhalt und Lernziele

Einsteins Relativitätstheorie hat die Physik revolutioniert und nicht wenige Physiker schockiert. Schon alleine deswegen ist sie würdig, dass die Schülerinnen und Schüler die Grundzüge, Ideen und Folgerungen der Speziellen Relativitätstheorie kennen lernen. Ein anderer Grund ist auch, dass durch sie die Schülerinnen und Schüler ihre Vorstellungen von Gleichzeitigkeit, Zeit, Länge und Masse neu überdenken müssen und dadurch die klassischen Definitionen "relativieren" lernen. Dazu ist es von Vorteil, wenn sie auch das Kalkül kennen, um konkrete Resultate zu erhalten.

Dauer

Insgesamt 5 bis 8 Lektionen:

Posten 1-6: 190 Minuten
Posten7-14 (fakultativ): 235 Minuten

Download

Weitere Informationen zur Unterrichtseiheit

Schlagwörter Relativitätstheorie, Einstein, Zeitdilatation, Längenkontraktion, 
E = mc2
Fachgebiet Theoretische Physik, Moderne Physik
Schultyp, Schulstufe Gymnasium, letztes Jahr vor der Matura
Entstehung der Unterrichtseinheit September 2003
Letzte Aktualisierung Oktober 2006
 
 
URL der Seite: http://www.educ.ethz.ch/unterrichtsmaterialien/physik/relativitaetstheorie.html
28.02.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich